Mehrkampf 5. Juli 08, HSV March-Höfe

Der diesjährige Abendmehrkampf des HSV March Höfe fand in Tuggen / SZ statt. Bernhard Regli, Mitglied der RG_Zürich,  hat dieses Jahr das Präsidium des Vereins übernommen. Er absolvierte mit Alisha, der schwarzen Grosspudelhündin die erste MK-Prüfung.

Teilnehmer:  11 BH-1 Teams, 7 BH-2 Teams, 1BH-1 Team

Mit Breeze habe ich den 4. Schlussrang belegt, gleich viele Punkte wie das Team auf dem dritten Rang. Bei Punktegleichheit ist die höhere Punktezahl bei  C=Führigkeit  ausschlaggebend.

1. Teil der Prüfung    C = Führigkeit
 

Korrekte Anmeldung  beim Richter

Durchgehen einer Personengruppe mit    angeleintem Hund

Sitz, warten................

...........auf Kommando abrufen

Hochsprung

Berni Regli mit Hündin Alisha beim Hoch - und Weitsprung

Anleinen nach erfolgter Arbeit, der Richter notiert die einzelnen Punkte auf dem Richterblatt

2. Teil der Prüfung    B = Unterordnung

Aufstellen für das Ablegen FREI

Es hat bei allen Teilnehmern geklappt

Folgen bei Fuss mit angeleintem Hund, es muss ein Z gelaufen werden
nach einer Rechtsumkehrtwendung wird der Hund abgeleint und folgt nun frei, wieder wird ein Z gelaufen
dann erfolgt eine Linksumkehrtwendung und der Hund muss in der Grundposition d.h. im Sitz bei Fuss anhalten

Die Grundposition wird eingenommen, der Hund muss 2 x Sitz/Platz machen

Bereit für das Apportieren

Das Apportierholz muss vom Hund so rasch wie möglich
aufgenommen und zum Hundeführer gebracht werden

   

Wiederum kommentiert der Richter die gezeigte Arbeit