Tiermedizinische Beiträge 

 

Ist der Vierbeiner gesund, freut sich der Mensch. Hundekrankheiten schwächen das Immunsystem Ihres Lieblings und enden im schlimmsten Fall tödlich. Leider ist es kaum möglich, einer Infektion vorzu-beugen, da man die Tiere den Gefahrenquellen nicht entziehen kann. Hunde mit Auslauf können sich überall infizieren.
Es kommt noch schlimmer: Einige Krankheitserreger springen auf Menschen über und beglücken Frauchen und Herrchen mit Meningoenzephalitis, durch den Körper wandernden Würmern und sich durch die Haut bohrenden Milben.

Doch keine Angst. Ein regelmäßiger Besuch beim Tierarzt, inklusive gezielter Behandlung, hält gefährliche Parasiten fern und sorgt so für eine langes, glückliches Hundeleben.

         Beiträge: 

1 HD 2625
2 Sebadenitis (SA) 3024
3 Impfplan für Hunde 2471